Warum Hochzinsanleihen („High Yield“)

Seit Entstehen des europäischen Marktes für Hochzinsfirmenanleihen vor rund 20 Jahren konnte diese Anlageklasse den Aktienmarkt nicht nur hinsichtlich der Wertentwicklung schlagen, sondern verzeichnete dabei insbesondere eine deutlich geringe Schwankung. Damit eignet sich diese Anlageform für rendite-orientierte Anleger, die aber nicht mit der „Achterbahnfahrt“ des Aktienmarktes klarkommen.

Fonds-Portrait

FAM Renten Spezial

Der Anlageschwerpunkt des breit gestreuten Anleiheportfolios des FAM Renten Spezial liegt auf Senior Corporate Bonds aus Europa mit einem Non-Investmentgrade-Rating. Darüber hinaus kann auch in Nachranganleihen von Industrie- und Finanzunternehmen sowie anleiheähnliche Instrumente investiert werden. Dabei nutzt das Fondsmanagement Opportunitäten im ineffizienten Credit Markt aus, um auch im heutigen Nullzinsumfeld eine stabile Rendite deutlich oberhalb der normalen Verzinsung zu erzielen.

Eine wesentliche Grundlage für Investitionsentscheidungen des FAM Renten Spezial stellt das FAM Credit Scoring Modell dar. Während die führenden Ratingagenturen zur Bonitätseinstufung i.d.R. eine Finanzanalyse durchführen, bei der sie als wesentlichen Input auf die letzten drei Jahresabschlüsse und die aktuellen Quartalsberichte zurückgreifen, richtet das stärker qualitativ orientierte Credit Scoring Modell der Frankfurt Asset Management AG seinen Blick weiter in die Zukunft. Dabei legt es einen größeren Wert auf die Stärke des Geschäftsmodells und nicht so sehr auf die Bilanz. Nähere Informationen zum FAM Credit Scoring Modell lassen sich dem Fachartikel von Philipp Bieber, CFA und Ottmar Wolf „Qualitative Kreditanalyse bei europäischen Hochzinsanleihen“ aus der Zeitschrift „Kredit & Rating Praxis“ entnehmen.

Stammdaten

ISIN DE000A14N878
WKN A14N87
Rücknahmepreis (EUR) 104,17
Fondsvermögen (EUR Mio.) 17,30
Auflagedatum 11/09/19
Geschäftsjahresende 31.12.
Verwahrstelle Donner & Reuschel AG
KVG Hansainvest Hanseatische Invest GmbH
Domizil Deutschland
Währung EUR
Ertragsverwendung Ausschüttend
Portfolioverwalter FAM Frankfurt Asset Management AG
TER 0,71%
Management-Fee 0,40%
Performance-Fee Keine
Mindestanlage (EUR) 100
Sparplanfähig Ja
   
Letzte Ausschüttung (in EUR)
04/03/2019 4,00
27/02/2018 3,00
27/02/2017 1,85
06/12/2016 2,69
ISIN DE000A2PRZS5
WKN A2PRZS
Rücknahmepreis (EUR) 101,98
Fondsvermögen (EUR Mio.) 17,30
Auflagedatum 11/9/19
Geschäftsjahresende 31.12.
Verwahrstelle Donner & Reuschel AG
KVG Hansainvest Hanseatische Invest GmbH
Domizil Deutschland
Währung EUR
Ertragsverwendung Ausschüttend
Portfolioverwalter FAM Frankfurt Asset Management AG
TER 0,71%
Management-Fee 0,40%
Performance-Fee Keine
Mindestanlage (EUR) 100
Sparplanfähig Ja
   
Letzte Ausschüttung (in EUR)
04/03/2019 4,00
27/02/2018 3,00
27/02/2017 1,85
06/12/2016 2,69

Factsheet

FAM Renten Spezial I Monthly September 2020
FAM Renten Spezial I Monthly August 2020
FAM Renten Spezial I Monthly Juli 2020
FAM Renten Spezial I Monthly Juni 2020
FAM Renten Spezial I Monthly Mai 2020
FAM Renten Spezial I Monthly April 2020
FAM Renten Spezial I Monthly März 2020
FAM Renten Spezial I Monthly Dezember 2019
FAM Renten Spezial I Monthly November 2019
FAM Renten Spezial I Monthly Oktober 2019
FAM Renten Spezial I Monthly September 2019
FAM Renten Spezial I Monthly Januar 2020
FAM Renten Spezial I Monthly Februar 2020
FAM Renten Spezial I Monthly August 2019
FAM Renten Spezial I Monthly Juli 2019
FAM Renten Spezial I Monthly Juni 2019
FAM Renten Spezial I Monthly Mai 2019

Auszeichnungen

Image
Image

Downloads

Verkaufsprospekt FAM Renten Spezial
Veröffentlicht am: 1. November 2019
Halbjahresbericht FAM Renten Spezial
Veröffentlicht am: 30. Juni 2019
KIID Anteilsklasse I
Stand: 01. November 2019
KIID Anteilsklasse R
Stand: 01. November 2019